Chronik

Das St. Cyriacus Hospital zieht um

1576 bezog das St. Cyriacus Hospital die neu errichteten Gebäude auf dem Gelände des ehemaligen Zisterzienser- Nonnenklosters zu St. Georg auf dem jetzigen Hospitalplatz. Hier hatte man mehr Platz als am Moritzkirchhof und nutzte das vorhandene Land zum Ackerbau und zur Viehzucht.

Chronik