Besuche sind mit tagesaktuellem Schnelltest möglich.

Neue Besuchsregeln ab 03.04.2022

gemäß der 17. SARS-CoV-2-Einämmungsverordnung gelten folgende Festlegungen für unser Pflegeheim:

  • Besucher/-innen, welche im Besitz eines Impf- oder Genesenennachweises sind sowie Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren, die keine Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweisen, sind von der Testpflicht ausgenommen.
  • Besucher/-innen, welche keinen Impf- oder Genesenennachweis besitzen, dürfen nur nach erfolgter Testung mit negativem Testergebnis die Einrichtung betreten.
  • Ein entsprechender SARS-CoV-19-Antigen-Schnelltest wird vor Eintritt in unsere Häuser von unserem Fachpersonal durchgeführt.
  • Es muss daher vorerst bei den Besuchszeiten verbleiben sowie bei der Anmeldung der Besuche beim Pflegepersonal.

Die Einhaltung der Hygienevorschriften ist geboten!
(Mund-Nasen-Schutz / Händehygiene)

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner gehören zu den besonders zu schützenden Personengruppen, daher bitten wir um Ihr Verständnis.

Besuchszeiten und Anmeldung in der Stationären Pflege

Es gelten folgende Besuchszeiten und eine vorherige Anmeldung der Besuche beim Pflegepersonal:

Haupthaus
Gustav-Staude-Haus

Mo – Mi: 10 – 14 Uhr
Do – So: 14 – 18 Uhr

Besuchszeiten im Betreuten Wohnen

Richard-Robert-Rive-Haus
Haus Hornecke

Mo: 14 – 18 Uhr
Di: 10 – 16 Uhr
Mi: 10 – 17 Uhr
Do: 14 – 16 Uhr
Fr: 10 – 16 Uhr
Sa: 13 – 17 Uhr
So- und Feiertag(e): 10 – 14 Uhr